Das Zugpferd 03.96

Titelfoto: zeigt Kinder auf dem jährlichen Hauptereignis der französischen Percheron-Züchter - dem Concours spécial im Haras du Pin. Foto: Ellen Breivogel

I N   D I E S E M   H E F T : 

Was hat die Pferdetechnik mit Störchen zu tun? In Dettenheim eine ganze Menge. Über die dortige Zusammenarbeit eines Pferdemannes mit dem Verein für Vogel- und Naturschutz gibt der Bericht Mit Pferdetechnik für die Wiederansiedlung von Störchen Auskunft.
Wir stellen eine interessante Studie des Instituts für Landschaftökologie und Naturschutz vor, die die Auswirkungen verschiedener Mähgeräte auf die Amphibienbestände analysiert.
Unser Autor Dr. Jürgen Lensch beschäftigt sich in seinem kenntnisreichen Beitrag mit dem Hirtennomadensystem in Tibet und besonders mit der Yak-Haltung, einer Symbiose zwischen Mensch und Tier.
Die gewaltige Aufgabe, den Wald zu retten - ein wesentliches Thema mit zahlreichen Facetten. Einer widmet sich Eckhard Wenzlaff: Eine neue Aufgabe für Arbeitspferde im Wald. Die Forstsaatkultur.
Es gibt sie noch - Deutschlands letzte Pferdetram. Fritz Heine hat sie - sowie ihren emsigen Betreiber - auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog ausfindig gemacht und bringt sie uns in Wort und Bild näher.
Die einmalige Atmosphäre der Umgebung des historischen Museumsdorfes faszinierte auch in diesem Jahr Teilnehmer, Besucher und unseren Autor W. Knittel beim 8. Fuhrmannstag im Museum in Neuhausen ob Eck.
Der Höhepunkt des Jahres für die IG für Eselfreunde in Deutschland - das 8. Esel- und Mulitreffen - wird lebendig und anschaulich von Annemarie Bank-Lauer geschildert.
u.v.m. ...


Anzahl:   St


Das Zugpferd 01.96
Das Zugpferd 04.96

Impressum    AGB    Datenschutz    Hilfe