Das Sensenbuch

Das Sensenbuch Neue Wege zu einem alten Werkzeug

Es gibt möglicherweise kein Handarbeitsgerät, das sich so entspannt und angenehm führen lässt wie eine gute Sense. Im Sensenbuch wird der Einstieg in eine neue Kultur der Handarbeit vollzogen. Neben der Mähtechnik und den verschiedenen Sensentypen und Verwendungszwecken werden das richtige Dengeln und das sachgemäße Schärfen von Sensen ausführlich beschrieben. David Tresemer präsentiert hier die Ergebnisse jahrelanger Forschung und praktischer Erfahrung. In den Band wurde der Essay "Eine gute Sense" von Wendell Berry aufgenommen. Erich Degreif hat eine Reihe von Dehnungsübungen mit Darstellungen und Erläuterungen beigetragen.

David Tresemer, Wendell Berry, Erich Degreif (Hrsg.)
Das Sensenbuch
Hardcover mit Schutzumschlag
zahlreiche Abb. 170 Seiten
ISBN 3-930317-07-9


derzeit leider vergriffen

Anzahl:   St  



Impressum    AGB    Datenschutz    Hilfe